Unicorns love – of course – DIY

Von meiner Oma habe ich einen alten Nähtisch inklusive einer tollen Nähmaschine vermacht bekommen. Leider war der Tisch schon ziemlich abgewetzt, an manchen Stellen verbrannt und eben generell alt und heruntergekommen.

Nähtisch

Zeit für ein DIY, oder auch in anderen Worten: Abschmirgeln und Anstreichen!

Nähtisch offen

Nähtisch

Glücklicherweise besitzen meine Eltern eine Schmirgelmaschine und so war das Schmirgeln an sich nicht ganz so anstrengend. Dann auf zum Baumarkt, eine schöne Farbe anmischen lassen, die Einhorn und Mädchen gefällt und fertig ist das neue Nähtischchen.

Nähtisch

Jetzt muss nur noch Stoff gekauft werden und dann kann es losgehen! Ich finde allerdings, der Tisch macht auch nur als Dekorationsfläche ganz schön was her.

Nähtisch

Advertisements

5 Kommentare

Gib deinen ab →

  1. Super ist ja richtig was draus geworden!
    Aber…
    Dekorationsfläche schön und gut.
    Wann sehen wir erste Nähergebnisse?!
    😉

  2. Ich habe mir im Sommer eine alte Kommode auf einem Flohmarkt gekauft, mich aber bisher nicht getraut, diese aufzumöbeln. Danke für die Inspiration. 🙂

    Liebe Gruesse aus und nach Koeln. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: