Unicorns love: Glitter

                                                              When in doubt, just add glitter!
Der Spruch könnte von einem Einhorn stammen, oder? 😉 Glitter an sich ist auf jeden Fall eine feine Sache und Rouge mit kleinen, glänzenden Partikeln sowieso.
IMG_2220
Vor circa drei Jahren bin ich über die Marke Benefit gestolpert und habe seitdem ein kleines Sortiment angesammelt. Na gut, so klein ist es wirklich nicht mehr, ich gebe zu, ich schminke mich, abgesehen vom Eyeliner, nur mit Benefitprodukten. Die sind kein Schnäppchen, keine Frage, aber dafür hochwertig und dazu noch schön verpackt.
Heute hielt dieser Rouge bei mir Einzug: Rockateur!
IMG_2219
Der schimmert nur ein wenig, aber gerade genug! Wer mehr Glitzer möchte, dem empfehle ich Sugarbomb. Das schöne am Rouge von Benefit: Sie sehen nicht nur super schön aus, sondern duften auch noch angenehm. Ich bin nicht gut im Düfte beschreiben, aber Sugarbomb riecht so, wie man sich eine Sugarbomb eben vorstellt, dass sie riechen würde.
IMG_2218
Wenn ich mich allerdings nur für einen Rouge entscheiden müsste, dann würde meine Wahl ohne Frage auf Benetint fallen. Der Rouge ist flüssig und damit zunächst etwas ungewohnt beim auftragen, aber der hält den ganzen Tag. Je nach dem wie viel man nimmt, hat man ganz zarte gerötete Wangen oder aber man setzt auf mehr und auf Drama!
IMG_2221
Außerdem kann man Benetint auch auf die Lippen auftragen, wenn man gerade keinen Lippenstift dabei hat und sich auffrischen will.
IMG_2217

Advertisements

4 Kommentare

Gib deinen ab →

  1. Mit ‚High Beam‘ ist vor 2 Wochen das erste Benefit-Teil bei mir eingezogen. Ich fürchte, ich benutze es falsch oder so, aber ich werde nicht wirklich warm mit dem Zeug. Dabei sind die Sachen tatsächlich alle so hübsch verpackt! Hmpf.

  2. Der schmiert so, das hat schon ein bisschen was von dieser Karnevals-Glitter-Paste. Kann jetzt aber natürlich auch an meiner Foundation liegen. Vielleicht demnächst mal mit ’ner anderen testen… Und Girl meets Perl besorgen 😀

    • Oh, das ist natürlich blöd. Aber ist ja oft so, dass es für den einen passt und den anderen nicht! Bei Benefit gibts ja auch so viele kleine Probeboxen, da kann man finde ich ganz gut rausfinden, was einem gefällt, und die passen mit ihrer Größe wunderbar in die Handtasche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: