Unicorns love: Masking Tape

Für den Montag gibt es von mir das wohl einfachste, schnellste und günstigste DIY überhaupt:

IMG_2268

Man braucht leere Gläser oder Dosen, von denen man die Etiketten abmacht, ich hab zum Beispiel alte Kerzengläser von DM ausgewaschen oder leere Marmeladen- und Einmachgläser genommen und Masking Tape. Masking Tape ist buntes und gemustertes Klebeband, gibt es zum Beispiel bei Amazon, in Bastelläden oder neuerdings auch bei Ikea.

IMG_2267IMG_2270

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann nur noch aufkleben und hinstellen:

IMG_2266

IMG_2271IMG_2272

 

 

 

 

 

 

 

 

Funktioniert auch als Blumenvasen:

IMG_2274

Oder in der Küche:

IMG_2275

IMG_2276

Advertisements

2 Kommentare

Gib deinen ab →

  1. Bevor ich jetzt loslaufe und Masking Tape kaufe: Ich habe ein Stöckchen für dich! Guck hier http://www.je-suis-huck.de/hols-stoeckchen/
    Machst du mit?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: