Kaffee & DIY – besser geht’s nicht!

In Köln gibt es etwas ganz besonderes für DIY-Liebhaber und Kaffeejunkies, und das gleich zweimal: das Pottery Art Café.

Das Konzept ist ganz einfach. Man kann aus einem riesigen Sortiment an Tellern, Tassen, Schalen, Vasen und vielem mehr auswählen und bezahlt diese. Dann kann man sich bei einem leckeren Kaffee von vielen Büchern und Mustern inspirieren lassen oder direkt loslegen. Es gibt dort Unmengen an Farben, Pinseln und auch Schablonen. So kann man den ganzen Nachmittag kreativ drauflos pinseln und dabei Kaffee und Tee schlürfen. Im Preis mit inbegriffen sind die Farben und das Brennen.

Es ist schon etwas länger her, dass ich mit meinen Mädels in dem Café an der Sülzburgstraße war, aber wenn ich mich recht erinnere dauert es eine Woche (oder höchstens zwei) bis man das fertig gebrannte Schmuckstück abholen kann. Ich habe mich damals für eine kleine Schale und passenden Teller entschieden:

DIY Schale und Teller

DIY Schale und Teller

Mir hat es total Spaß gemacht dort stundenlang zu arbeiten, bei so etwas kann ich einfach komplett meinen Kopf abschalten. Deshalb ist auch ein baldiger erneuter Besuch geplant! Ich bemale zwar auch ab und an Zuhause Keramik (in diesem Beitrag habe ich euch meine selbstbemalten Tassen gezeigt), doch an das Sortiment an Farben und Equipment kommt meine kleine Bastelkiste lang nicht heran.

Porzellan selber bemalen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: