DIY-Freitag: Ikea Hack

IMG_4358

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt bin ich ein Freund von schnellen und einfachen DIYs. Und auch ich kann mich den allgemeinen Bloggertrends nicht entziehen: Kupfer und Marmor sind omnipräsent auf den schönen Lifestyle-und Interiorblogs des World Wide Web. Anfang der Woche habe ich mir daher diese Marmorfolie bestellt, die heute angekommen ist. Da hat es mir natürlich direkt in den Fingern gejuckt.

Marmor DIY

Das Regal ist vom großen Möbelschweden und hat eigentlich Einlageplatten aus Glas. Die wollen aber andauernd abgestaubt werden. Da das Regal leider nicht in mein neues Badezimmer passen wird, habe ich gedacht, dass es Zeit für eine Veränderung ist. Mit Marmoreinlageplatten sieht es doch direkt viel schicker aus und macht sich hervorragend als Regal im Wohnzimmer, oder nicht?

IMG_4371

Drei kleine und eine große Platte mussten dafür beklebt werden. Die kleinen habe ich beidseitig beklebt, da man sie auch von untern sieht, bei der großen hat es gereicht sie von oben zu bekleben, da man nur von oben darauf schaut. Dauer für dieses DIY: ca. eine Stunde. Wer früher seine Schulbücher mit Klarsichtfolie einbinden musste, wird auch damit keine Probleme haben:

IMG_4375

IMG_4363

IMG_4364

Was findet ihr das Ergebnis?

IMG_4373

IMG_4372

IMG_4370

Advertisements

5 Kommentare

Gib deinen ab →

  1. Die gleiche Idee hatte ich auch schon. 😀 Ich habe einen Laptoptisch von IKEA mit Glasplatte, die ich bekleben wollte. Allerdings konnte ich mich bisher für keine Folie entscheiden und überlege jetzt, die Glasplatte vielleicht durch eine Holzplatte zu ersetzen. Bin aber auch in diesem Punkt noch nicht entschieden. 😀

  2. Sehr hübsch!! Sieht toll aus! 💗

  3. ladyrainic0rn 8. März 2015 — 20:25

    Super Idee! Ich kann mich mit Glas auch nicht anfreunden! Und das Radio ❤ ❤ ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: